Winterprüfung bringt zwei neue Meisteranwärter hervor

Bei der letzten Gurtgradprüfung des Jahres, die am 15. Dezember in der Erich Kästner-Turnhalle stattfand, konnten alle 12 Prüflinge ihr Ziel erreichen. Remo Nascimben, Prüfer der Deutschen Taekwondo Union, war mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden.

 

Neue Gurtgrade haben erhalten:

 

  • Yilmaz, Hazal, 9. Kup
  • Heilhecker, Lukas, 8. Kup
  • Gerstung, Greta Elisabeth, 8. Kup
  • Chatzikyriakidis, Niko, 8. Kup
  • Yang, Erik, 7. Kup
  • Lenhart, Marko 7. Kup
  • Lange, Jule Friederika 7. Kup
  • Ländle, Leony, 6.Kup
  • Trostmann, Marie, 6. Kup
  • Rahimi, Aneesa Sophia, 5. Kup

 

Für die folgenden zwei Schüler war dies die letzte Kup-Prüfung. Beide Taekwondoin überzeugten mit ihren Leistungen bei der sehr anspruchsvollen Prüfung, besonders im Fach Selbstverteidigung. Von nun an bereiten sie sich für den 1. Dan / Schwarzgurt vor. Dies sind die aktuellen Meisteranwärter:

 

  • Bayerbach, Max, 1. Kup
  • Mokhtari, Anas, 1. Kup

 

 

Wir gratulieren allen zur bestandenen Prüfung!